Dienstag, 29. November 2016

Medaillendisplay der besonderen Art - Mit Weihnachtsverlosung

Seid ihr noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für einen Läufer oder eine Läuferin? Dann habe ich hier etwas besonderes für euch oder eure Liebsten.

Vor kurzer Zeit erreichte mich die Anfrage der deutschen Firma BelMoya, ob ich mir nicht ihre Medaillendisplays anschauen und bewerten wolle.

Ich persönlich hatte mir vor etwas mehr als einem Jahr noch ein Display aus England besorgen lassen, weil zu diesem Zeitpunkt in Deutschland noch keine Exemplare erhältlich waren und erst bei der diesjährigen Marathonmesse bot ein Aussteller entsprechende Modelle an.






Endlich ist ein schöner Platz gefunden für die bisher leider in Kartons ein Schattendasein fristenden Zeichen der Anerkennung meines Läuferlebens.


Doch was soll an diesen Displays jetzt schon besonderes sein? Schon beim Eintreffen des Testexemplars kann ich feststellen, dass dieses deutlich schwerer ist, als seine Mitbewerber auf der anderen Seite des Kanals. Bei fast 4 mm Stärke könnte man wahrscheinlich auch mittlere Betonklötze ansprechend präsentieren.





Auch ist hier nicht einfach ein Muster aus einem Stück Stahl- oder Aluminiumblech ausgestanzt. Bei den 3 angebotenen Varianten handelt es sich allesamt um aus per Lasertechnik aus massivem Stahl geschnittene Exemplare, die dann anschließend silberfarben pulverlackiert werden. Alles in allem ist das Medaillen-display absolut hochwertig. Die Montage ist denkbar einfach. Selbst bei den Schrauben und Hülsen setzt BelMoya auf Qualität. Selbst wenn der Bohrschrauber mal abrutscht, die Kreuz- schrauben sehen 1a aus. Zwei 6mm Löcher gebohrt, Schrauben mit Hülsen durchgesteckt und alles hält bombenfest.

Die Medaillenhänger werden in den drei Varianten Runner, Winner und Finisher ausschließlich bei einem bayerischen Metallbauer gefertigt und sind damit von Idee bis Ausführung echt Made in Germany. Damit ist wohl  ausgeschlossen, dass kleine Kinderhände bei der Fertigung mitgeholfen haben. Mit € 27,90 für das kleinere und € 34,90 für das größere Display sind auch die Preise absolut fair.

Habe ich euer Interesse geweckt? Dann könnt ihr an dieser Stelle euer Wunschexemplar gewinnen.

Um an der Verlosung teilzunehmen folgt meinem Blog über den Link rechts oben und beantwortet im Kommentar auf dieser Webseite bis zum 10.12.2016 folgende Frage:

Welchen Text soll die Firma BelMoya als Nächstes für ihre Medaillen-Displays anbieten?

Vergesst bitte nicht, eure E-Mail Adresse im dafür vorgesehenen Feld (wird nicht angezeigt)  anzugeben, damit ich Euch im Gewinnfall benachrichtigen kann. Am 11.12. werde ich dann per Zufallsgenerator den Gewinner ermitteln. Sollte ich den Gewinner nicht benachrichtigen können oder innerhalb von 48 Stunden keine Antwort auf meine Email erhalten, werde ich erneut auslosen.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kein Glück gehabt oder ungeduldig? Dann könnt ihr im hier im Webshop unter der Angabe des Rabattcodes MagicMike2311 € 5,-- auf jede Bestellung sparen.

Disclaimer: Mein Exemplar wurde mir von BelMoya kostenlos und ohne Vorbedingungen zur Verfügung gestellt. Erst nachdem ich mich von der Qualität überzeugt habe war ich bereit, diesen Produkttest zu schreiben. Dieser spiegelt meine persönliche Meinung wieder und wurde von mir 100% unabhängig verfasst.


Kommentare:

Robert Steinhöfel hat gesagt…

Sie sollten als Display "Hero" als nächstes anbieten :-)

Red Alert hat gesagt…

Hallo Michael,
ich favorisiere "Survivor" als Displaytitel.
Liebe Grüße
Falko
recognize98@yahoo.de

Red Alert hat gesagt…

Hallo Michael,
ich favorisiere "Survivor" als Displaytitel.
Liebe Grüße
Falko
recognize98@yahoo.de

Michael Möhlen hat gesagt…

Hallo Falko,

Das hat was😄

Din hat gesagt…

Das ist auch wirklich eine sehr schöne Geschenkidee für Triathleten und Läufer, sicher auch für Radsportler. Kommt direkt auf meine Liste für Freude! Danke, dass du es näher vorgestellt hast. Wenn es nicht zu lang wäre, ich liebe über alles das Zitat von David Bowie: we can be heroes, just for one day... Ansonsten Earned, not given oder einfach, schlicht: Finisher. Geht immer.

Michael Möhlen hat gesagt…

Hallo Nadin,

"Earned not given" finde ich auch gut.

Jasmin Dargegen hat gesagt…

Juhu Michael,

schöner Beitrag. Hab in Frankfurt auch vor diesen schönen Displays gestanden. Schöne Ideen wurden schon genannt. Mir würde "Spezial Moments" auch gefallen.

meineartzulaufen hat gesagt…

Hallo Michael,

sehr schöne Ideen gibt es ja schon. Mir würde "Spezial Moments" auch gefallen. :-)

Matthias Kunz hat gesagt…

Ich brauche den Text #Paris239 und es hängt dann nur EINE Medaille dran :-D

Michael Möhlen hat gesagt…

Hallo Din,

du hast das Medaillendisplay gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!!!

Din hat gesagt…

Ich werde verrückt! Das ist ja ein Ding. Ich bin entzückt. Ganz lieben Dank. Das wird jetzt doch noch eine gute Woche. Danke schön, Michael.